"Der Himmel und die Luft zum Atmen"

Es gibt Themen die erscheinen uns wichtig und es gibt Themen die sind es wirklich.

So war in den letzten Wochen und Monaten auch bei uns auffällig, dass es selbst im geschützten Rahmen des Kinderhortes zu gewissen Tendenzen kam. Tendenzen im Umgang miteinander und mit dem Thema Gewalt, Krieg usw.

Besonders da wir in unserer Mitte auch Kinder haben, die gerade mit Traumata diesbezüglich aufwachsen mussten.

Deshalb wollten wir das Thema Krieg so kindgerecht wie möglich, aber doch eindringlich an die Kinder herantragen...

Durch einen schönen Zufall und unsere neue Kollegin Eleonore Gleich, stießen wir auf wohl einen der letzten Zeitzeugen des 2. Weltkriegs, Gottfried Frieser, dessen Enkel ein bewegendes Buch über Gottfrieds Leben während der NS Zeit geschrieben hatte.

Beeindruckend, wie der 91 jährige in lockerer, aber doch spannender Atmosphäre von seinem Leben berichtete.

Ein Nachmittag, den keiner der Beteiligten so schnell vergessen wird und ein Thema, dass uns gerade in der aktuellen Zeit immer eine Mahnung sein sollte... 

Zurück