Knut im Kinderhort

Nicht erst seit den Werbeversprechen eines nicht näher zu nennenden schwedischen Möbelhauses, gibt es in Schweden den Brauch im neuen Jahr das Alte rauszuwerfen und frisch, mit Frohsinn dem Jahr neu zu begegnen.

Hierbei machen sich alljährlich unsere Kinder mit einem großen Maß an Tatendrang über die abgeschmückten und vor die Tür gestellten Weihnachtsbäume her, um daraus in Sport und Spiel noch etwas Neues entstehen zu lassen.

Ob Weihnachtsbaumweitwurf, das Zersägen der Bäume oder Lagerbau, unseren Hortkindern fällt immer was ein....

Zurück