Theater, Theater, der Vorhang geht auf...

Theater zu spielen trauen sich nur die Mutigsten, denn um vor vielen Fremden sein innerstes zu offenbaren, ist eine große Kunst...

Dieses Jahr war sogar noch einmal ein Stück mehr Mut von unserer Theatergruppe verlangt, eröffneten wir doch furios die diesjährigen "Regensburger Schülertheatertage" im Thon-Dittmer-Palais in Regensburg.

Auf dem Plan stand dabei "Schneewittchen" in der Fassung  und unter der Regie von Daniel Reiter.

Ein Stück, dass wohl bekannt und deshalb noch einmal zusätzlich anspruchsvoll daher kommt. Weiß doch wirklich jedes Kind um was es geht. Fehler werden also nur schwer verziehen....

Zum Glück hatten wir es mit Profis zutun. Schauspieler in Mehrfachrollen, Musikeinlagen, Vergiftungsszenen, Zauberei, Stunts, Action, Wutausbrüche, Trauer und Romantik.

Kurzum ein gelungenes Theaterspektakel.

Zurück